Schokoladen-Hippen

Zutaten

Für den Teig

50 g Mehl

50 g Puderzucker

60 g Sahne

Für die Füllung

150 ml Sahne

0,5 Päckchen Vanillezucker

0,5 Päckchen Sahnesteif

Für die Deko

100 g Zartbitterkuvertüre

Hilfsmittel

Schablone 12 x 10 cm aus dünner Pappe


Rezept ergibt 15 Hippen

Backzeit: 3 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: keine

Schwierigkeitsgrad: mittel


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Hilfe der Schablone Hauchdünne Quadrate (12 x 10 cm) auf das Backpapier streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft die Quadrate ca. 3 Minuten backen bis sie etwas Farbe bekommen. Sofort aus dem Ofen holen, heiß zu jeweils einer Hippe formen und abkühlen lassen.

2. Für die Füllung die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steifschlangen und kühlen.

3. Für die Deko die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und die Hippen mit verzieren. Sobald die Kuvertüre fertigworden ist jede Hippe mit der Sahne füllen und sofort servieren.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

P1030561P1030559P1030564

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.