Zitronen-Mohn-Wölkchen

Zutaten

Für den Teig

6 Eier

250 g Zucker

2 EL Vanillezucker

200g weiche Butter

250 ml Buttermilch

350 g Mehl

2TL Backpulver

Prise Salz

50 g Blaumohn

Für den Sirup

Saft und Abrieb von 3 Zitronen

60 g Zucker

Für die Creme

400 g Magerquark

4 EL Puderzucker

Abrieb von 2 Zitronen

250 ml Sahne


Rezept ergibt 1 Kuchen (20 x 35 cm)

Backzeit: 35 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig den Zucker, Vanillezucker mit der weichen Butter aufschlagen. Eier nach und nach hinzugeben. Die Buttermilch unter die Ei-Mischung geben, weiter rühren.

Mehl, Salz, Backpulver und Mohn mischen und unter den Teig rühren. Teig gleichmäßig auf ein Blech mit Bahnrahmen (20 cm x 35 cm) geben. Bei 170°C Ober/Unterhitze für 35 Minuten goldbraun backen. Nicht abkühlen lassen!

2. Für den Sirup den Abrieb, den Saft sowie den Zucker in einen Topf geben und 5 Minuten blubbernd kochen.

Den noch heißen Kuchen mit dem Sirup tränken und komplett auskühlen lassen.

3. Für die Creme Sahne mit Zucker steif schlagen. Den Quark mit dem Puderzucker und dem Abrieb (ein wenig für die Deko übriglassen) mischen und unter die Sahne heben.

Die fertige Creme im einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und tupfenweise auf den Kuchen geben. Mit feinem übrigen Zitronenabrieb bestreuen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

P1030949P1030952P1030951


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.