gefrorene Beeren-Joghurt-Leckerchen

Zutaten

Für die Leckerchen

250 g griechischer Joghurt

Für die Deko

150 g frische, süße Beeren nach Wahl

3 EL Müsli mit Nüssen oder Schokolade


Rezept ergibt 3 Portionen (1 Auflaufform)

Backzeit: keine

Ruhe-/Kühlzeit: 1,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für die Leckerchen den Joghurt in eine Auflaufform geben und so verteilen, dass der Boden ca. 1 cm dick bedeckt ist.

2. Für die Deko die Beeren waschen und gut trocknen. Die Beeren und das Müsli auf dem Joghurt verteilen und die Form mindestens 1,5 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Wenn der Joghurt schön fest geworden ist lässt er sich ganz leicht in mundgerechte Stücke brechen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s