gespritzte Butterkränzchen

Zutaten

Für den Teig

200 g Butter

75 g Puderzucker

3 Eigelb

120 g gemahlene Mandeln

225 g feines Backmehl

1 Prise Salz

Für die Deko

100 g Vollmilchschokolade


Rezept ergibt 40 Plätzchen

Backzeit:   10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig Butter und Puderzucker cremig schlagen. Das Eigelb kurz unterrühren und die restlichen Zutaten dazu sieben. Alles mischen.

Mit Hilfe eines stabilen Spitzbeutels oder einer Küchenmaschine ( z.B. Kitchen Aid mit Spritzgebäck-Aufsatz) 40 kleine Kränze auf eine mit Backpapier belegtes Blech spritzen.

Bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten blass ausbacken und abkühlen lassen.

2. Für die Dekoration die Schokolade vorsichtig schmelzen und jedes Plätzchen einzeln bis zur Hälfte eintauchen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Tipp: ein Schokoladen-Schmelzgerät erleichtert das Schmelzen enorm, siehe kleine Helfer und Utensilien.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s