herbstliche Pfirsich-Pflaumen-Pie

Zutaten

Für den Teig

375 g Mehl

1 EL Puderzucker

0,25 TL Salz

150 g kalte Butter

1 Ei

80 ml kaltes Wasser

Für die Füllung

500 g reife Pfirsiche

450 g reife Pflaumen

1 EL Zitronensaft

45 g Mehl

1 EL Speisestärke

140 g Zucker

0,5 Pck. Vanillezucker

50 g kalte Butter

Für die Deko

1 Ei

1 EL Wasser


Rezept ergibt 1 Pie (24 cm Durchmesser)

Backzeit: 55 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten und geschmeidigen Mürbeteig kneten. Sollte er etwas fest sein, etwas kaltes Wasser dazugeben. Den Teig für 30 Minuten eingewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.

Zwei Drittel des Teiges dünn ausrollen und in eine gefettete Pie- oder Springform (24 cm Durchmesser) lesen, sodass ein ca. 4 cm hoher Rand entsteht. As dem restlichen Teig dünne Streifen und Blätter formen. In der Zwischenzeit den Boden sowie die Deko kühlen.

2. Für die Füllung das gesamte Obst entsteinen und in schmale Spalten schneiden (ca. 1 cm dick).

Aus den übrigen Zutaten Streusel kneten.

Nun eine Schicht Pfirsiche und Pflaumen auf den Boden legen, Streusel darüber streuen und den Vorgang wiederholen. Abschließend die Pie mit den Teigstreifen und dem Blättern bedecken, leicht andrücken

2. Für die Deko das Ei mit dem Wasser verquirlen und die Oberseite der Pie damit bestreichen.

Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen für 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 175 Grad drosseln und weitere ca. 45 Minuten goldgelb backen. Leicht abkühlen lassen, denn lauwarm schmeckt die Pie am besten.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

P1040108P1040110P1040104

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.