vielversprechende Torta della nonna

P1050123P1050102P1050092P1050071P1050078Zutaten

Für den Teig

100 g kalte Butter
1 kleines Ei
geriebene Schale von 1/2 Zitrone
1 Prise Salz
45 g Staubzucker
150 g Mehl

Für die Füllung

500 ml Milch
0,5 Vanilleschote
4 Eigelbe
125 g Zucker
40 g Mehl

Für die Deko

50 g Pinienkerne und Staubzucker zum Bestreuen
1 Ei zum Bestreichen

etwas Puderzucker


Rezept ergibt 1 Kuchen (20 cm Durchmesser)

Backzeit: 45-50 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: mind. 1 Stunde

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig dritteln und zwei Drittel davon ausrollen. Eine Tarteform gut fetten und den Boden sowie den Rand (3-4 cm hoch) komplett mit Teig auslegen. Kühl stellen.

Das übrige Drittel ebenfalls ausrollen, sodass es den Durchmesser der Tarteform hat.

2. Für die Füllung 400 ml Milch zusammen mit dem Mark der Vanilleschote sowie der ausgekratzten Schote kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen und langsam 1/3 der warmen Milch (unter Rühren) dazugeben.

Das Mehl dazu sieben und mit der restlichen Milch vorsichtig aufkochen. Unter ständigem Rühren 2 Minuten köcheln lassen und abkühlen lassen.

Die abgekühlte Masse in die Form füllen und die Teigdecke darauf legen. Mit einer Gabel einstechen.

3. Für die Deko die Decke das Ei verquirlen, die Tarte damit bestreichen und mit den Pinienkerne dekorieren.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 45-50 Minuten goldgelb backen und nach Abkühlung mit Puderzucker bestäuben.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.