traditioneller Rosenkuchen

Zutaten

Für den Teig

500 g Mehl

1 Würfel Hefe

80 g Zucker

60 g Butter

1 Ei

250 ml Milch

1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

Für die Füllung

100 g weiche Butter

1 EL Kakao

80 g Zucker

ggf. 50 g eingeweichte Rosinen

Für die Deko

80 g Puderzucker

etwas Zitronensaft


Rezept ergibt 1 Kuchen 26 cm

Backzeit: 25 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und mit einem Handtuch zugedeckt an einem warmen Ort 30 min gehen lassen. Teig noch einmal durchkneten und erneut 30 min gehen lassen.

2. Den Teig etwas dünner als fingerdick ausrollen und mit der weichen Butter bestreichen. Den Kakao mit dem Zucker mischen und darauf verteilen. Die Rosinen drüber streuen. Den Teig längs zu einer Rolle aufrollen und in ca. 5 cm breite Stücke schneiden.

Die Teigstücke in eine gut gefettete Springform (26 cm Durchmesser) mit der Öffnung nach oben locker nebeneinander setzen, sodass der Teig gut aufgeben kann. 15 min erneut gehen lassen.

Dann den Rosenkuchen bei 200 Grad 25 Minuten ausbacken bis er goldgelb ist.

3. Für den Guss den Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren und auf dem noch waren Kuchen pinseln. Anschließend 5 Minuten in den Backofen stellen. So klebt der Guss nicht mehr und der Kuchen bekommt eine tolle Bräune.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

P1030619P1030642P1030632
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.