Zimtschnecken am Stiel

Zutaten

Für den Teig

500 g Mehl

250 g Magerquark

100 ml Milch

50 ml Sonnenblumenöl

1 Pck. Vanillezucker

100 g Zucker

1 TL Backpulver

0,5 Würfel Frischhefe

Für die Füllung

50 g weiche Butter

50 g Zucker

1 gehäufter TL Zimt

Für die Deko

20 Eisstiele

20 ml Milch


Rezept ergibt 20 Schnecken

Backzeit: 15 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten mit der Küchenmaschine gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen. Anschließend dein Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen.

2. Für die Füllung den Teig mit der weichen Butter gleichmäßig bestreichen und mit dem Zucker und dem Zimt bestreuen. Den Teig längs aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

3. Für die Deko in jede Schnecke einen Eisstiel stecken. Mit Hilfe eines Pinsels jede Schnecke mit etwas Milch bestreichen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten goldgelb backen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s