königliche Nougattaler

Zutaten

Für den Teig

125 g Mehl

70 g Butter

35 Zucker

1 Prise Salz

Für die Füllung

50 g Sahne

15 g weiche Butter

7 g Puderzucker

35 g Nougat


Rezept ergibt 22 Stück 

Backzeit: 8 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt 15 Minuten in den Kühlschrank geben.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen und darauf 44 Kreise ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blecht setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 8 Minuten blass ausbacken. Abkühlen lassen.

2. Für die Füllung alle Zutaten zu einer homogenen Creme aufschlagen und 15 Minuten kühl stellen. Die Creme in einen stabilen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. 22 Kreis umdrehen und jeweils einen Kringel Creme darauf spritzen.

Die Oberseite darauf setzen und jeden Taler mit der übrigen Creme verzieren.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s