mallorquinischer Mandelkuchen

Zutaten

Für den Teig

 5 Eier

1 Prise Salz

210 g Zucker

20 g Rohrzucker

2 Orangen

250 g gemahlene Mandeln

1 Messerspitze Zimt

Für die Deko

2 EL Mandelblättchen


Rezept ergibt 1 Kuchen (20 cm Durchmesser)

Backzeit: 70 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: keine

Schwierigkeitsgrad: leicht


 Los geht´s

1. Für den Teig die Eier mit dem Salz und dem Zucker lange schlagen, sodass ein heller Schaum entsteht. Die Orangen abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Mandeln zusammen mit der Orangenschale, 2 EL Orangensaft und dem Zimt zu der Masse geben und kurz mischen.

Eine Springform (Durchmesser 20 cm) fetten und den fertigen Teig einfüllen.

2. Für die Deko den Kuchen mit den Mandelblättchen bestreuen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 20 Minuten und dann weitere 50 Minuten bei 175 Grad Umluft fertig backen. Ggf. den Holzstäbchentest machen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s