herzerweichende Cheesecake-Leckerbissen

Zutaten

Für den Teig

200 g Vollkorn-Butterkekse

65 g Butter

1 Messerspitze Zimt

Für die Füllung

400 g Doppelrahm-Frischkäse

130 g Zucker

1 Prise Salz

1 EL Speisestärke

2 Eier

1 EL Vanillezucker

Für die Deko

180 g Zartbitterkuvertüre

1 EL Walnussöl


Rezept ergibt 48 Würfel

Backzeit: 25 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht


Los geht´s

1. Für den Teig die Vollkorn-Butterkekse im Mixer fein zerkleinern oder in einem Gefrierbeutel fein zerkrümeln. Die Butter schmelzen und zu den Krümeln und dem Zimt geben, gut mischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Backrahmen (24 cm x 18 cm) darauf stellen (alternativ kann auch eine etwa gleich große eckige Form mit Backpapier auslegen).

Den fertigen Teig in den Backrahmen geben und festdrücken.

2. Für die Füllung alle Zutaten mit dem Schneebesen aufschlagen und auf den fertigen Teig geben.

Bei 160 Grad Umluft 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und sofort für 1,5-2 Stunden tiefkühlen.

3. Für die Deko die Kuvertüre langsam schmelzen und mit dem Öl mischen. Den Kuchen in Würfel 3 cm x 3 cm schneiden und jeden einzelnen mit der Oberseite in die Kuvertüre tunken. Kurz trocknen lassen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s