geheimer Schoko-Schock-Kuchen

Zutaten

Für den Teig

200 g Zartbitterschokolade

200 g Butter

5 Eier

200 g Zucker

1 Prise Salz

20 g Mehl


Rezept ergibt 1 Kuchen 26 cm

Backzeit: 50 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 0 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht


logo-klein-pink

 

Möchtest du gerne die kleine Variante des Rezepts backen, dann klicke hier…


Los geht´s

1. Für den Teig Schokolade mit der Butter im Wasserbad oder im Schokoladen-Schmelzgerät langsam schmelzen.

Eier trennen und die Eigelbe schnell unter die Schokomasse rühren. Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Das Mehl zu  der Schokoladenmasse sieben und vermischen. Den Eischnee unter die Masse heben.

Den fertigen Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und bei 180 Grad Umluft 50 Minuten backen.

In der „kleinen Back-Wissensbox“ sind sämtliche Back-Grundbegriffe detailliert erklärt und sollte trotzdem etwas nicht funktionieren, kann evtl. die „kleine Notfallbox“ weiterhelfen.

Schokokuchen


3 Gedanken zu “geheimer Schoko-Schock-Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s